top of page

Mental Health Plattform Klenico kooperiert mit WE ARE MENTAL...

...um psychisch belastete Arbeitnehmende besser zu unterstützen.

  • Arbeitsausfälle aufgrund von psychischen Erkrankungen haben einen neuen Höchststand erreicht und sind im Vergleich zu vor zehn Jahren um 41 Prozent angestiegen.

  • Das Startup WE ARE MENTAL und die Mental Health Plattform Klenico starten eine Kooperation mit dem Ziel, die Versorgung von Mitarbeitenden mit psychischen Beschwerden zu verbessern.

  • Nutzende von Klenicos Programm GetHelpNow durchlaufen ein digitales Assessment, das Beschwerden strukturiert und einordnet. Eine therapeutische Fachperson analysiert die Ergebnisse und stellt eine Diagnose. Anschließend erhalten Betroffene individuelle Empfehlungen für eine digitale oder analoge Behandlung.

Die psychische Belastung von Arbeitnehmenden hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Laut einer repräsentativen Studie “Arbeiten 2022”, die im Auftrag der pronova BKK durchgeführt wurde, sind es vor allem vier Faktoren, die ein hohes Stresslevel und Erschöpfung verursachen. Fast jeder Dritte (33%) gibt an, dass ständiger Termindruck am Arbeitsplatz sehr belastend ist. Dahinter folgen emotionaler Stress (26%), fehlende Pausen (25%) und das Verhalten von Vorgesetzten (24%). Zusätzlich zu diesen genannten Faktoren, die unmittelbar mit dem Arbeitsplatz zusammenhängen, fühlen sich Menschen durch Katastrophen wie Pandemie, Krieg und Klimakrise extrem verunsichert. Das alles belastet die psychische Gesundheit enorm und schlägt sich in den aktuellen Zahlen nieder. Der “Psychreport 2022” der DAK-Gesundheit ermittelte, dass Arbeitsausfälle aufgrund von psychischen Erkrankungen einen neuen Höchststand erreicht haben und im Vergleich zu vor zehn Jahren um 41 Prozent angestiegen sind.


Arbeitsschutzgesetz verpflichtet Arbeitgeber, psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu reduzieren

Für Betroffene ist das alles sehr belastend. Aber auch für Arbeitgeber steigen mit den Ausfällen durch psychische Erkrankungen die Herausforderungen. Die Planbarkeit sinkt genauso wie die Produktivität. Es lohnt sich daher, wenn Unternehmen das Problem ernst nehmen und versuchen, psychische Gesundheitsrisiken in der eigenen Organisation zu identifizieren und zu minimieren. Zudem sind Arbeitgeber jeglicher Größe bereits seit Ende 2013 durch das Arbeitsschutzgesetz explizit dazu verpflichtet, die psychischen Belastungen durch geeignete Maßnahmen zu reduzieren.


Klenico unterstützt mit der richtigen Diagnose und passenden Therapievorschlägen

Das Startup WE ARE MENTAL berät Unternehmen auf dem Weg zu einer psychisch-gesunden Arbeitsplatz- und Unternehmenskultur und hilft ihnen so bei der Durchführung der gesetzlich verpflichtenden Psychischen Gefährdungsbeurteilung. Ab sofort kooperieren WE ARE MENTAL und die Mental Health Plattform Klenico und ermöglichen es Unternehmen, ihre Mitarbeitenden bei psychischen Beschwerden konkret zu unterstützen. Mit Klenico’s Programm GetHelpNow können Betroffene schnell und einfach die richtige Diagnose sowie passende digitale und analoge Therapievorschläge erhalten. Im ersten Schritt des Programms GetHelpNow, durchlaufen psychisch belastete Mitarbeitende ein digitales Assessment, das die Beschwerden strukturiert und wissenschaftlich fundiert einordnet.


In einem anschließenden Video-Gespräch analysiert eine therapeutische Fachperson die Ergebnisse und stellt eine entsprechende Diagnose. Im Anschluss erhalten Betroffene individuelle, konkrete Empfehlungen für eine digitale oder analoge Behandlung, beispielsweise mithilfe einer digitalen Gesundheitsanwendung (DiGA) oder in Form einer klassischen Face-to-face Therapie. So findet Klenico die passende Therapie bei psychischen Beschwerden, dank einem hybriden Ansatz aus digitaler und auf Künstlicher Intelligenz basierender Diagnostik sowie persönlichen Gesprächen mit Therapeut:innen.


Die Kooperation zwischen WE ARE MENTAL und Klenico verknüpft die Verbesserung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz auf Organisationsebene mit expliziter Hilfeleistung für bereits belastete Arbeitnehmende. So wird die Vorgabe des Arbeitsschutzgesetzes beispielhaft, weil vor allem praktisch umgesetzt.


“Unternehmen haben den Bedarf nach Unterstützung der mentalen Gesundheit ihrer Mitarbeitenden längst erkannt, aber viele tun sich noch schwer, die ersten Schritte zu gehen. Bloße Awareness für das Thema Mental Health und Wellness-Maßnahmen machen noch lange keine wirksame Mental-Health-Strategie im Unternehmen aus. Akute oder chronische psychische Erkrankung müssen fachgerecht diagnostiziert und behandelt werden. Mit GetHelpNow können wir lange Leidenswege beenden und Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei helfen, ihren Weg in ein neues Leben einzuschlagen”, sagt Laura Henrich, CEO von Klenico.


“Für Unternehmen hat sich die Auseinandersetzung mit dem Thema psychische Gesundheit in den letzten Jahren zu einem entscheidenden Kriterium bei Mitarbeiterbindung und Außendarstellung entwickelt. Leider betreiben jedoch noch zu viele Arbeitgebende reines Wellwashing anstatt Mitarbeitende nach ihren Bedürfnissen zu befragen und passende Maßnahmen anzubieten. Unterstützung bei der Erhaltung und Verbesserung der psychischen Gesundheit in die Unternehmenskultur zu integrieren ist keine Option mehr, sondern ein Muss und liegt in der Verantwortung eines jeden Unternehmens”, sagt Melanie Meyer-Tischler, Co-Founder von WE ARE MENTAL.


Mit wirtschaftspsychologischer Expertise unterstützt WE ARE MENTAL Unternehmen in der Planung und Umsetzung eines effektiven und effizienten Prozesses zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung, der alle Mitarbeitenden einbezieht, Unternehmensstrukturen berücksichtigt und zugleich den größtmöglichen Mehrwert für die Unternehmenskultur bietet. Darüber hinaus bietet WE ARE MENTAL ein wissenschaftlich geprüftes Analysetool zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung an, das die Angaben von Mitarbeitenden mit Daten von mehr als 20.000 Arbeitnehmenden aus unterschiedlichen Branchen vergleicht.


Über Klenico

Klenico ist ein Start-Up der Universität Zürich und bietet eine intelligente, CE-zertifizierte Software, die psychische Beschwerden präzise erfasst, übersichtlich auf Symptomkarten darstellt, Diagnosevorschläge generiert und eine rasche und zielgerichtete Unterstützung und Therapie ermöglicht.


Über WE ARE MENTAL

WE ARE MENTAL ist eine innovative Münchener Mental Health Agentur mit Fokus auf Mental Health Kampagnen mit dem zentralen Baustein der Psychischen Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz. Sie schafft deutschlandweit nachhaltig gesundheitsförderliche Unternehmen, indem alle Menschen und Strukturen im Unternehmen berücksichtigt werden.



Σχόλια


bottom of page