top of page

Rückblick. Unterwegs im Namen der Psychischen Gesundheit mit WE ARE MENTAL

Ein kleiner Einblick in unseren Arbeitsalltag und unser Wirken


Hui. Welch aufregende Zeit. Nach unserem Sommerfest im Juli hatten wir uns den gesamten August eine Sommerpause eingeräumt. Seitdem wir wieder zurück sind geht's richtig rund. Der September und der Oktober war voll mit Terminen - und zwischendurch auch Pausen - ist ja klar.

Kommt mit auf eine kleine Reise durch Deutschland, aber auch online. Denn am 10.10. war #worldmentalhealthday und den haben wir auch online ein klein wenig zelebriert.

 

August: Hamburg bei der Bauer Media Group

Aufmerksame Leserinnen und Leser werden sich jetzt Fragen: "August? Da stand doch gerade noch etwas von Sommerpause?!". Richtig. Allerdings hatten wir den Termin bei der Bauer Media Group schon vereinbart, bevor wir die Sommerpause beschlossen. Und so ging es Ende August nach Hamburg. Dort hielt Melanie F. einen Vortrag vor den Mitarbeitenden über Burnout-Prävention: Symptomatik, Umgang, Verantwortung, etc. Das Feedback: überwältigend. 🥲


September: Starnberg mit Steelcase

Weiter geht's mit einem See. Dem Starnberger See. Dort lud Steelcase deren Premium Partner nach Starnberg ein. Auch hier referierte Melanie F. über Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz, vor welchen Herausforderungen wir stehen und wie wir damit umgehen. Danach ging es noch auf eine Bootstour mit allen Beteiligten. Ein sehr tolles Beisammensein. Und der Austausch: goldwert! 👏



September: Weimar mit Making Leaders To Supporters

Das erste mal in Weimar. Und dann gleich zwei Tage. Für unseren Workshop #makingleaderstosupporters mit Führungskräften der ASAP Gruppe. Die Teilnehmenden, deren Offenheit und Feedback werden wir so schnell nicht vergessen. 🤩

Ein Baustein des Workshops war u.a. das Thema „Stärken“. Hierzu haben wir Ralf Nuppenau ins Boot geholt. 👍

Die zwei Tage sind gefüllt mit super viel Input, Übungen, Experimente und Fokus auf die Themen:

🟢 Umgang mit betroffenen Mitarbeitenden

🟢 Symptomatik und Erkennen von überlasteten Mitarbeitenden

🟢 Verantwortung und Grenzen

🟢 Stärkung der persönlichen Ressourcen

🟢 Entwicklung stärkenorientierter Führungskompetenzen



Oktober: Eröffnungsfeier 9. Münchner Woche für Seelische Gesundheit

Und da ist dann auch schon Oktober. Ihr seht. Dazwischen gab es schon auch ein paar (Reise-)Pausen. Obwohl für uns jeden Tag #mentalhealthday ist, steht der Oktober mit dem 10.10. zum World Mental Health Day ganz im Zeichen der Psychischen Gesundheit. Gemeinsam mit Dominique de Marné von der Mental Health Crowd hielt Melanie F. bei der Eröffnungsfeier am 05.10. der 9. Münchner Woche für Seelische Gesundheit des Münchner Bündnis gegen Depression einen kleinen Impulstalk über Social Media. Denn das Motto der diesjährigen WSG war "Alles digital?!". Und das war auch eine kleine Premiere für die beiden. Denn das erste Mal standen sie gemeinsam auf einer Bühne. Bislang meist nur getrennt.



Oktober: Online-Impulsvortrag über die Psychische Gefährdungsbeurteilung

Weiter gings am Montag, den 09.10., mit einem kostenlosen Online-Impulsvortrag mit dem Thema "Die Psychische Gefährdungsbeurteilung - kurzzeitiger Trend oder längst überfällig?". Dieser fand ebenfalls im Rahmen der WSG statt. Im Online-Raum befanden sich in den 45 Minuten zu Spitzenzeiten knapp 50 Teilnehmende. Welch große Freude, dass das Thema so großen Anklang fand. Wenn das hier jemand liest: ihr könnt euch jederzeit bei uns melden, um einen Einblick in die GBpsych zu erhalten. Ganz unverbindlich an business@wearemental.de schreiben.



Oktober: Betriebsratschulung über die GBpsych

Zwischen zahlreichen Off- und Online Vorträgen schulte Melanie M.T. noch einen Betriebsrat zum Thema Psychische Gefährdungsbeurteilung. Darüber hinaus planen wir gemeinsam eine Schulung zum Thema "Umgang mit betroffenen Mitarbeitenden". Dies ist wirklich einer der wichtigsten Grundpfeiler, wenn es um die Integration Psychischer Gesundheit in die Unternehmenskultur geht. Mitarbeitende aufzuklären, offen darüber zu sprechen, Stigmata abzubauen und generell in den Dialog zu gehen. Auch, welche Anlaufstellen es gibt.



Oktober: Online-Impulsvortrag über die Psychische Gefährdungsbeurteilung

Am Donnerstag, den 12.10., veranstalteten wir den nächsten kostenlosen Online-Impulsvortrag mit dem Thema "Impulse zur Integration von Psychischer Gesundheit in die Unternehmenskultur". Auch das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit veranstaltet jedes Jahr rund um den World Mental Health Day die Woche für Seelische Gesundheit. Diesmal unter dem Motto "Zusammen der Angst das Gewicht nehmen". Auch hier hatten wir einen unfassbaren Zulauf. Und vor allem ein wahnsinnig tolles Feedback. Für beide Vorträge. Auch hier gilt: jederzeit bei uns melden und ganz unverbindlich an business@wearemental.de schreiben. Denn wir setzen auch Mental Health Kampagnen um. Oder ihr holt euch unser White Paper mit über 25 Methoden zur Integration von Psychischer Gesundheit (Mehr Infos unten)


Oktober: Mental Health Rocks Run im Olympiapark München

Wir schreiben Sonntag, den 15.10.2023. Tatort: Olympiapark München. Der erste Mental Health Rocks Run der Mental Health Crowd mit Cornelia Wanke findet statt. Wir sind wahnsinnig stolz, dass in unserer #mentalhealthworks Initiative so viele tolle Menschen und Organisationen zusammen kommen, die einfach Großartiges umsetzen und bewegen. Was das Team dort auf die Beine gestellt hat, ist wirklich sehr beeindruckend. Wir von WE ARE MENTAL waren auch mit einem Stand vertreten. Und was sollen wir sagen. All das aufgebaut zu sehen. Diese Roll-Ups (Premiere) in dieser Größe. Die Menschen, die für WE ARE MENTAL an den Start gingen und 5km und/oder 10km gelaufen sind. Emotional war es auf jeden Fall. Wer mehr zu unserer #mentalhealthworks Initiative erfahren möchte, kann sich hier informieren.



Oktober: Ab nach Berlin zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung

Wir schreiben immer noch Sonntag, 15.10.2023. Nach dem Mental Health Rocks Run ging es nämlich direkt weiter nach Berlin. Dort fand am Montag die Auftaktveranstaltung zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung statt. Die AIOS Tax AG Steuerberatungsgesellschaft startet nämlich rein ins Arbeitsschutzgesetz. Psychische Beschwerden sind von außen nicht so leicht zu erkennen wie körperliche Beschwerden. Deshalb nahmen sie sich die Zeit, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Dafür luden Sie die Mitarbeitenden in eine externe Location ein, um einen Raum für Verständnis und Offenheit zu schaffen. Wir hoffen, dass noch viele Unternehmen diesem Beispiel folgen werden.


Ausblick: Hamburg, Ingolstadt, Berlin

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende und unsere Reise(n) in 2023 werden wir auch 2024 fortsetzen. Doch bevor wir 2023 verabschieden, haben wir ja noch zwei Monate. Und hier geht es für uns noch nach Hamburg zur #SupportHer Award Verleihung der Cosmopolitan. Mit We Speak You Donate geht es Ende November nach Berlin und dazwischen sind wir noch an einer Hochschule in Ingolstadt. Und was sonst noch alles passiert... Das werden wir sehen. Und berichten.


Und an dieser Stelle möchten wir uns bei allen Mitarbeitenden und Verantwortlichen all der Unternehmen und Organisationen bedanken, die uns ihr Vertrauen schenken!

Melanie Faltermeier & Melanie Meyer-Tischler von WE ARE MENTAL

 

Ihr möchtet mit uns zusammenarbeiten?

Wir setzen uns individuell mit Euch auseinander. Schreibt uns gerne eine Mail an business@wearemental.de mit Euren Wünschen und Fragen.


Ihr brauchst Impulse, um Psychische Gesundheit bei Euch zu integrieren?

Melde Dich zu unserem Newsletter an und sichere Dir das kostenlose White Paper zur Integration von Psychischer Gesundheit in die Unternehmenskultur.


 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Melanie Faltermeier

 

Disclaimer: jegliche Nennung Dritter ist unbezahlte Werbung!

コメント


コメント機能がオフになっています。
bottom of page