top of page

Rückblick. Aus einer Idee wurde Realität. Das erste Mal.

Unser kulinarisches Sommerfest.


Am 11.07.2023 fand unser erstes kulinarisches Sommerfest im Ma’Roots in Forstinning (bei München) statt. Ein unvergessliches Fest, das nicht nur den Gaumen verwöhnte, sondern auch das Thema "Psyche am Arbeitsplatz" in den Mittelpunkt stellte.

In erster Linie wollten wir nach 2,5 Jahren uns und unsere bisherigen Erfolge feiern. Denn das kommt im Alltag oft zu kurz. Deshalb luden wir unsere Kund:innen sowie Kooperations- und Netzwerkpartner:innen ein, um genau dies nachzuholen. Darüber hinaus ist es uns als Unternehmen, das sich um die Psychische Gesundheit von Organisationen und Mitarbeitenden gleichermaßen kümmert, ein Anliegen, dieses wichtige Thema stetig in den Fokus zu stellen.

 

Auf dem Programm stand:

🏡 Location: Ma'Roots von Manu Faltermeier

🥨 6-Gang Flying Menü, inklusive 5 Geschmacksrichtungen

🎵 Live-Musik mit Tom Appel von stereloft

🎙 Mini-Workshops zu Psychischer Gesundheit

💡 Zahlreiche Impulsecken

🎁 Goodie Bag

👥 Und natürlich: unsere über 45 Gäste und Gästinnen


👥 Unsere über 45 Gäste und Gästinnen

Starten wir mit unseren Gästen und Gästinnen. Was wäre ein Sommerfest ohne euch? Aus ganz Deutschland seid ihr angereist, habt teilweise lange Anfahrten auf euch genommen. Das wissen wir wirklich sehr zu schätzen. Und wir könnten nicht glücklicher sein, dass sie Teil von diesem Fest gewesen sind, dass uns so viel bedeutet und in das wir sehr viel Herzblut reingesteckt haben.

Vielen Dank, dass ihr diese Gelegenheit genutzt, gelacht, euch ausgetauscht, euch inspiriert und vernetzt habt. Denn der Austausch von Erfahrungen und Herausforderungen im Bereich der Psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz - oder einfach der Austausch über das Leben - ist für uns von großer Bedeutung. Nur durch offene Gespräche und gegenseitiges Verständnis können wir gemeinsam an Lösungen arbeiten.


🏡 Die Location

Und dann die Location. Nichts erwartend fährst Du in ein Wohngebiet mitten in Forstinning - hinter Markt Schwaben bei München . Plötzlich ragt nach der Kurve eine Perle aus Holz und Stein. Urig und griabig (zu deutsch: gemütlich). 200 Meter weiter umringt von Feldern. Weite Natur. Außen gibt es so allerhand zu entdecken: ein Gartenhäuschen, ein Tiny-Haus, unzählige Kräuter, ein Brunnen, ein weiterer Eingang zur angrenzenden Hofalm. Und innen wird das Staunen fortgesetzt. Dir strahlt die wohlige Wärme des Holzes entgegen. Auf der linken Seite der Ausschank, die fein säuberliche Küche, ein offener Ofen. Auf der rechten Seite befindet sich der gemütliche Gastraum, den wir mit verschiedenen Informationen ausgehangen haben. Insgesamt eine angenehme, runde Atmosphäre.

🥨 6-Gang Flying Menü, inklusive 5 Geschmacksrichtungen

Die kulinarische Reise auf unserem Sommerfest, die Manu Faltermeier vom Ma’Roots mit seinem Team umsetzten, trug dazu bei, dass nicht nur für das leibliche Wohl unserer Gäste und Gästinnen gesorgt ist, sondern ebenfalls der Gaumen und das Auge verwöhnt wird. Gutes Essen und gemeinsame Mahlzeiten haben einen nachgewiesenen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden. Das war uns besonders wichtig.


Das Menü im Überblick

"Erstmal ankommen"

- Ma'Roots Jausen - Hubert Stadler's Kas | Speck | Kaminwurzn | Schnittlauchbrot | Senfgurke

"Was ne Kombi"

"Gnedl braucht die Welt"

"Sau di ned o"

"ASoja frallich"

"Bin voll, aber Des(sert) geht immer"

Vielleicht zählst Du jetzt nur fünf Gänge (weil "ASoja frallich" die Alternative zu "Sau di ned o" ist) und vermisst den 6. Gang. Diesen findest Du unter den Impulsvorträgen.


🎵 Live-Musik mit Tom Appel

Auf unserem kulinarischen Sommerfest sollten nicht nur die Geschmacksnerven umschmeichelt werden. Auch für den Ohrenschmaus wollten wir sorgen. Und dafür organisierten wir Tom Appel, der mit seiner einzigartigen Stimme die Atmosphäre vervollständigte. Die wohltuende Live-Musik im Hintergrund hatte etwas besonderes. Man fühlte sich willkommen, ungezwungen, entspannt. Wie auf einer legeren Gartenparty unter Freunden, bei der jeder so sein darf wie er ist.




🎙 Mini-Workshop Psychische Gesundheit & Unternehmenskultur

Da sich bei uns natürlich alles um Psychische Gesundheit im Arbeitskontext dreht, war es uns ein großes Anliegen mit dem ersten Workshop die Vorteile von Psychischer Gesundheit in der Unternehmenskultur zu präsentieren. Doch was ist überhaupt diese Psychische Gesundheit? Das veranschaulichten wir anhand eines kleinen Experiments. Darauf folgend stellten wir aktuelle Zahlen, Daten, Fakten vor. Gingen über zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung - unser Evaluierungstool, das wir zur Analyse der Gefährdungen und Schutzfaktoren in Unternehmen verwenden und somit einen Beitrag zum Arbeitsschutzgesetz leisten. Warum dieses Tool so wertvoll ist und nicht nur ein "langweiliges" Arbeitsschutzgesetz, stellten wir hier zur Schau. Ebenfalls betrachteten wir auch, welche kleinen Maßnahmen meist schon umgesetzt werden können, um Psychische Gesundheit in die Unternehmenskultur zu integrieren.


🎙 Mini-Workshop Psychische Gesundheit & Kulinarik

Eingangs klärten wir mit einem kleinen Experiment (Experimente lieben wir) die Frage "Was hat Cola mit Stress zu tun?" und symbolisierten, dass zu viel Stress das Fass zum überlaufen bringen kann. Alles, was um uns herum geschieht nehmen wir über unsere Sinne wahr. Doch Gott sei Dank können wir unsere Sinne auch mal besinnen. Indem wir unseren Fokus auf den Moment legen. Und den Fokus legten wir auf die 5 Geschmacksrichtungen: Umami, Salzig, Süß, Bitter, Sauer. Nacheinander präsentierten Manu Faltermeier und sein Team die verschiedenen Mini-Gerichte. Sehen, Riechen, Fühlen, Schmecken. Im Moment. Und der Moment im Hier und Jetzt trägt zu Psychischer Gesundheit bei.

P.S.: Was war nun wohl der 6. Gang? 😊


💡 Zahlreiche Impulsecken

Über zehn Stunden verbrachten wir mit dem Aufbau unseres Sommerfestes (die Vorbereitung des Essens ausgeschlossen): Packen der Goodie Bags, Aufhängen der Plakate, Aufpusten der Luftballone, aufstellen, umstellen, Tische verrücken, Stühle schleppen und so weiter und so fort. Zuvor unzählige Brainstorming-Sessions, Copyshop-Besuche, Kreative Arbeitsstunden. Immer wieder neue Ideen, Wünsche, Bestellungen. Apropos Bestellungen: bei Melanie MT. entstand regelrecht ein Lager. Darin steckte so viel Herzblut, so viel Gehirnschmalz. Denn wir wollten Impulse mitgeben, Gedanken anregen, Perspektiven wechseln. Und deshalb entstanden auch zahlreiche unterschiedliche Impulsecken - an allen Ecken und Enden.


WE ARE MENTAL Area

- Über uns: unsere Vision & Mission und wer wir überhaupt sind

- Podcast-Ecke: mit all unseren bisherigen Gästen und Gästinnen

- Goals-Ecke: mit all unseren bisher erreichten und kommenden Meilensteinen

- Psychische Gefährdungsbeurteilung: mit Case Study und Vorteilen

- Mental Health Initiative: unsere Initiative mit unseren Akteuren

- Zahlen, Daten, Fakten: zur Psychischen Gesundheit (im Arbeitskontext)

- Stimmungstracker: für mehr Offenheit und Menschlichkeit


BREAK THE BUSINESS SILENCE Rundgang

Was viele nicht wissen: wir haben ein kleines, stilles Kunstprojekt. Hier setzen sich Menschen mit ihrer Stimme für die Entstigmatisierung und Enttabuisierung von Psyche in der Arbeitswelt ein. Um die Vielfalt zu zeigen. Und diese Vielfalt zeigten wir auch auf dem Sommerfest anhand eines kleines Rundgangs durch die verschiedenen Persönlichkeiten.


Grußbotschaft Area

Die Kreativecke. Hier konnten sich alle Gäste und Gästinnen austoben. Entweder händisch, in dem sie sich in unserem Gästebuch verewigten oder verbal, in dem sie uns im gelben Telefon eine Sprachnachricht hinterließen. Welche Nachrichten wir bekamen, könnt ihr hier in der Podcastfolge hören. So viel sei verraten: es ist herzlich, ehrlich und einfach zum Brüllen. 😂


GEMARA® health Weg

Auch für ausreichend Bewegung wurde gesorgt. Vor dem Ma'Roots gibt es nun einen GEMARA Kraft-Weg®. Und das für immer. Über die GEMARA®health-App, die kostenfrei für alle Android- und iOS-Smartphones verfügbar ist, startest Du ganz einfach Deinen Kraft-Weg®. Und kannst auf der Strecke verschiedene Coaching-Themen aus den Bereichen BODY, MENTAL, SOCIAL auswählen - je nachdem, was Dich gerade beschäftigt. Ist das nicht genial? Schau doch mal, ob es bei Dir in der Nähe auch einen Kraft-Weg® gibt. Wenn nicht: ab ins Ma'Roots, gut essen und danach noch eine Runde coachen mit GEMARA. Oder Du kontaktierst Simon von GEMARA direkt.


🎁 Goodie Bag

"Just came for food (and the Goodie Bag)" So war es natürlich nicht. Aber gelacht hast Du trotzdem, oder? 😄 Selbstverständlich gab es zum Schluss auch eine Goodie Bag. Und an der Stelle möchten wir uns auch bei allen Bedanken, die hier für die Freude gesorgt haben. Enthalten war nämlich folgendes:

- Eine Cosmopolitan in der Melanie Faltermeier einen Auftritt hatte

- Verschiedene Beauty-Artikel von PARSA BEAUTY

- Selbstgemachter Mentaler Gesundheitsförderer von Ma'Roots mit Roiboos, Heidelbeere, Latschenkiefer und weiteren Zutaten

- Frÿd Samen zum Anpflanzen

- Social Battery Pin

- Wasser von der Bad Camberger Taunusquelle

- Informationen und Flyer mit Gutscheincodes von BARMER & 7mind, KlenicoMe, GEMARA®, Luminous Eventagentur, heynannyly, Burnout Comedy von Michael Seyfried


Vielen Dank für dieses tolle Fest! Nach dem Sommerfest ist vor dem Sommerfest.

Melanie Faltermeier & Melanie Meyer-Tischler von WE ARE MENTAL


📸 Foto- und Filmbegleitung von und mit Lukas Sammetinger

 

Ihr möchtet mit uns zusammenarbeiten?

Wir setzen uns individuell mit Euch auseinander. Schreibt uns gerne eine Mail an business@wearemental.de mit Euren Wünschen und Fragen.


Ihr brauchst Impulse, um Psychische Gesundheit bei Euch zu integrieren?

Melde Dich zu unserem Newsletter an und sichere Dir das kostenlose White Paper zur Integration von Psychischer Gesundheit in die Unternehmenskultur.


 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Melanie Faltermeier

 

Disclaimer: jegliche Nennung Dritter ist unbezahlte Werbung!

Comments


bottom of page